Land & Leute kennenlernen

Busreisen nach Vorarlberg

Alberschwende im Bregenzerwald liegt mit 720 m Seehöhe auf dem Land und doch in Stadtnähe. Durch die besonders zentrale Lage im Bodenseeraum (bis Dornbirn ca. 8 km, bis Bregenz ca. 12 km) sind wir der ideale Ausgangspunkt für viele Ausflugsfahrten zu den schönsten und bekanntesten Orten und Sehenswürdigkeiten im internationale 4-Ländereck (D-CH-FL-A).

Hier finden Sie zusätzliche Informationen über unser Hotel für Ihre Bregenzerwald Gruppenreise. Gerne sind wir bei der  Planung, Reservierung von verschiedenen Führungen, etc. behilflich. Fragen Sie uns einfach danach.

Ausflugsvorschläge für Ganztagesfahrten

"Rund ums Ländle" (A)

Route: ca. 180 km
Dauer: inkl. Aufenthalte ca. 8 Std.

Alberschwende - Bezau - Hochtannbergpass (1675m) Warth - Lech - Zürs - Flexenpass (1784m) - durch das Klostertal - Bludenz - Feldkirch - Dornbirn - Alberschwende

"Ins kleine Walsertal" (A, D)

Route: ca. 140 km 
Dauer: inkl. Aufenthalte ca. 9 Std.

Alberschwende - Hittisau - Balderschwang - Riedbergpass - Oberstdorf - Walserschanze - Kleinwalsertal (Riezlern / Hirschegg / Mittelberg / Baad) - zurück über Oberstdorf - Immenstadt - Oberstaufen - Riefensberg - Hittisau - Alberschwende

"Brandnertal -  Lünersee"(A)

Route: ca. 220 km 
Dauer: inkl. Aufenthalte ca. 9 Std.

Alberschwende - Dornbirn - Feldkirch - Bludenz - Bürserberg - Brand (1050m) - Lünersee (1980m) per Seilbahn - Wandermöglichkeit rund um den See - ca. 2 Stunden - zurück über Brand - Bludenz - Klostertal - Arlberg - Bregenzerwald - Alberschwende

"Ins grosse Walsertal" (A)

Route: ca. 120 km 
Dauer: inkl. Aufenthalte ca. 7 Std.

Alberschwende - Au - Damüls - Faschina - Blons - St. Gerold (Propstei St. Gerold) - Bludenz - Klostertal - Arlberg - Bregenzerwald - Alberschwende

"Vorarlberger Pässerundfahrt" (A)

Route: ca. 280 km 
Dauer: inkl. Aufenthalte ca. 10 Std.

Alberschwende - Dornbirn - Feldkirch - Bludenz - Montafon - Silvretta Hochalpen Panoramastraße - Bielerhöhe/Silvrettastausee(2030m) - event. Bootsfahrt auf dem Silvrettasee - Tiroler Paznauntal - St. Anton - Arlbergpass (1800m) - Flexenpass (1784m) - Lech - Warth - Hochtannbergpass (1675m) - Bezau - Alberschwende

"Rund ums Schwäbische Meer (Bodensee) mit Insel Mainau" (A, D, CH)

Route: ca. 180 km 
Dauer: inkl. Aufenthalte ca. 8 Std.

Alberschwende - Bregenz - Lindau - Friedrichshafen - Meersburg - Fähre zur Blumeninsel Mainau - Konstanz - Arbon - St. Margrethen - Dornbirn - Alberschwende

"Bayrische Königsschlösser"(A, D)

Route: ca. 280 km 
Dauer: inkl. Aufenthalte ca. 10 Std.

Alberschwende - Oberstaufen - Sonthofen - Hindelang - Oberjochpass - Tannheimer Tal - Reutte im Tirol - Füssen - Hochschwangau - Neuschwanstein - zurück über Reutte i. T. - Lechtal - Steeg - Warth - Bezau - Alberschwende

"Schweizer Vier-Seen-Rundfahrt"(A, CH)

Route: ca. 390 km 
Dauer: inkl. Aufenthalte ca. 10 Std.

Alberschwende - Dornbirn - Feldkirch - Vaduz(FL) - Sargans - entlang des Walensees - Pfäffikon am Zürichsee - Biberbergsattel - Schwyz am Vierwaldstättersee - auf der Panoramastraße nach Luzern - Zug - Zugersee - Zürichsee - St. Gallen - Dornbirn - Alberschwende

"Zum Markt nach Luino am Lago Maggiore"(A, CH, I)

Route: ca. 550 km 
Dauer: inkl. Aufenthalte ca. 12 Std.

Alberschwende - Dornbirn - Liechtenstein - Chur - Hinterrhein - San Bernardino-Tunnel - Mesoccota - Bellinzona - Lago Maggiore - Luino (Marktbesuch, Bootsfahrt oder Stadtbummel) zurück dieselbe Strecke mit Durchfahrt der Via-Mala-Schlucht

"SÄNTIS - APPENZELL" (CH)

Route: ca. 200 km 
Dauer: inkl. Aufenthalte ca. 10 Std.

Alberschwende - Dornbirn - Altstätten - Appenzell (die Perle der Ostschweiz) - Schwägalp (Möglichkeit zur Auffahrt auf den Säntis, 2504 m, höchster Berg der Ostschweiz, herrlicher Rundblick) - Wildhus - Buchs - Vaduz (kurzer Aufenthalt) - Feldkirch - Dornbirn - Alberschwende

"ALPLEBEN IM BREGENZERWALD - SCHÖNEBACH BEI BIZAU" (A)

Erleben Sie einige schöne Stunden in einer einzigartigen Almlandschaft im Bregenzerwald

Alberschwende - Bezau - Bizau - Schönebach (größte Bregenzerwälder Vorsäßsiedlung) eine gemütliche Wanderung weckt den Appetit auf eine zünftige "Käsknöpflepartie" (typisches Bregenzerwälder-Gericht) - nach dem Aufenthalt zurück nach Bezau - Abfahrt mit der Bregenzerwälder Museumsbahn nach Bersbuch - Rückfahrt mit dem Bus über Egg nach Alberschwende

"ERLEBNIS GLACIER-EXPRESS" (A, CH)

Gönnen Sie sich einmal eine der wildesten und faszinierendsten Eisenbahnfahrten fast quer über die Alpen!

7 Täler, 91 Tunnels, 291 Brücken

Alberschwende - Dornbirn - Feldkirch - Chur (hier fahren Sie ab mit dem Panoramawagen des Glacier-Express über Disentis mit dem Blick über den Domleschgletscher, danach klettern Sie mit dem Glacier-Express auf über 2033 Meter über den Oberalppass, bevor Sie in Andermatt ankommen.
Nach einem Aufenthalt fahren Sie diese Strecke wieder zurück.